Musikalische Andachtskonzert am 15. Dez, 17 Uhr in Odenspiel

 

Musik und Texte zum Advent hat das Waldbröler Kammerorchester unter Leitung von Paul Lindenauer für eine musikalische Andacht zusammengestellt. Neben A. Vivaldis großartigem Konzert für vier Violinen spielt das Orchester u.a. auch 6 Sätze aus dem so wunderbar in die Weihnachtszeit passenden Ballett „Der Nussknacker“ von P. I. Tschaikowsky, darunter den Tanz der Zuckerfee und den beliebten Blumenwalzer. Außerdem gibt es auch modernere, leicht jazzige Stücke. Neben besinnlichen und humorvollen Texten stimmen viele Adventslieder auf die Weihnachtszeit ein, und das Publikum ist herzlich eingeladen, diese mit der Begleitung des Orchesters zu singen. Es wird dabei durch den Solisten Adam Keller (Tenor) unterstützt. Die musikalische Andacht zum Advent findet am Samstag, den 15.12.2018, um 17 Uhr in der Ev. Kirche in Reichshof-Odenspiel statt. Der Eintritt ist frei.

Advertisements

Haydn Sinfonien dirigiert von Paul Lindenauer in Waldbröl und Eckenhagen am 30. Juni und 1. Juli

Unter dem Motto „Ein Haydn-Spaß“ spielen das Waldbröler Kammerorchester, das Jugendorchester „Fiddlesticks“ und eine Menge weiterer begeisterter Amateure aus der Region unter meiner Leitung zwei sinfonische Konzerte mit großartiger Musik von Joseph Haydn. Zur Aufführung gelangen die Sinfonie Nr. 82 mit dem Beinamen „Der Bär“ und die Sinfonie Nr. 86, die unter Kennern als eine der schönsten und bedeutendsten Sinfonien überhaupt gilt. Für diesen „Haydn-Spaß“ konnten namhafte Solisten gewonnen werden, Dr. Markus Müller (Trompete) und Annette Spehr und Peter Westermann (Oboen). Um die professionellen Gäste einmal herauszustellen und auch um den im Orchester zwar bedeutenden aber meist weniger im Vordergrund stehenden Instrumenten einen solistischen Platz einzuräumen, wird außer den beiden Haydn-Sinfonien das Konzert für Trompete, Oboen und Streicher von Georg Ph. Telemann geboten.

Damit nur „Der (sinfonische) Bär“ brummt, und keine knurrenden Mägen den „Haydn-Spaß“ trüben, wird auch die Möglichkeit geboten, sich mit mit Kleinigkeiten und Getränken zu stärken.

Das 1. Konzert findet am Samstag, den 30. Juni 2018, um 19:30 Uhr in Waldbröl (Aula des Hollenberg-Gymnasiums) statt. Die 2. Aufführung erfolgt am 1. Juli 2018, um 18:00 Uhr in der Barockkirche in Reichshof-Eckenhagen. Karten können an der Abendkasse und bei folgenden Vorverkaufsstellen erworben werden: Buchhandlung Schlösser (Rathausstr. 86, Rosbach), Wir für Waldbröl GmbH (Hauptstr. 11, Waldbröl), Buchhandlung Haupt (Kaiserstr. 39, Waldbröl) Andis Musikladen (Kaiserstr. 29, Waldbröl), Buchhandlung Windrose (Brückenstraße 23, Eitorf) und Buchhandlung Lesezeichen (Hauptstr. 41, Nümbrecht

 

haydn-spac39f-plakat.jpg